Musikding-HMTwo

Der HMTwo ist ein Effektpedal zum selber bauen von der Firma Musikding. Es ist ein Boss HM-2 (Heavy Metal 2)-Klon und klingt für meine Ohren sehr nahe an dem HM-2. 

Kategorie:

Die wichtigsten Fakten zum HMTwo

  • Fettes High Gain Distortion Pedal
  • Kettensägensound zum selber bauen
  • Gegenüber dem HM-2 klingt das HMTwo etwas präsenter in den Höhen
  • Die Potis reagieren erst wirklich richtig gut im oberen Drittel
  • Wer auf den HM-2 Sound steht, der ist auch mit dem HMTwo zufrieden.
  • Für kleines Geld den Sound des HM-2 erhalten

Vorschlag Grundeinstellungen HMTwo:

Wie beim beliebten HM-2 von Boss sollte das Effektpedal komplett mit jedem Regler nach ganz rechts gedreht werden.

  • Level: 5 Uhr
  • Disotrtion: 5 Uhr
  • Low: 5 Uhr
  • High: 5 Uhr

Einstellungen bei Aufnahmen des HM-2:

Wenn Ihr bei Aufnahmen des Gitarrenpedals seid, solltet ihr allerdings nicht sämtliche Regler auf Anschlag hauen. Dann könnt ihr das Signal nachher schöne im Mix verwenden und noch mehr aus dem Ton im Nachgang herausholen. Testet es gerne aus mit folgenden Einstellungen:

  • Level: 2 Uhr
  • Low: 3 Uhr
  • High: 5 Uhr
  • Distortion: 9 Uhr

Tipps & Tricks für die Nutzung des HMTwo

HMTwo klingt wie das HM-2

Der HMTwo Bausatz von das Musikding klingt eigentlich fast exakt wie das HM-2. Die Höhen sind allerdings etwas präsenter als bei dem HM-2, ansonsten wird man seinen Spaß mit dem Distortion Bausatz haben.

Noise Gate

Den HM-2 Klon dreht man an den Reglern ordentlich auf, das sorgt für einiges Rauschen. Dies ist auf jeden Fall beabsichtigt. Man sollte daher ein Noise Gate (bestenfalls in den Effekt Loop) dazwischen schalten um nicht in jeder ruhigen Sekunde vom Sound genervt zu werden. 

Zusätzliche Germanium Diode vom Musikding Bausatz bestellen

Die Germanium Diode ist sehr empfindlich und kann schnell zerbrechen beim Einbau auf die Platine, daher am besten eine mehr mitbestellen.

Vor- und Nachteile des Pedals

  • Klingt fast original

    Ich kann bei diesem tollen Distortion keinen großen Unterschied ausmachen zum bekannten HM-2 Pedal.

  • Schwedische Härte

    Es klingt wie eine dreckige Kettensäge, die sich durch die Ohren schneidet wie durch weiches Holz. Perfekt für schwedischen Death Metal.

  • Selber löten

    Um das Pedal nutzen zu können, musst du es dir selber löten. Das macht Spaß, ist aber mit etwas Aufwand verbunden.

  • Metal Sound

    Es ist definitiv ein krasses Metal Pedal, allerdings wirklich nur für schwedischen Death Metal geeignet. Suchst du einen klaren, druckvollen und modernen Metal Sound solltest du dir ein anderes Pedal suchen.

"Ich wollte den geilen Sound von Entombed haben, ohne dass ich 200 € für ein HM-2 ausgeben muss. Das Musikding Pedal hat mich einfach umgehauen und klingt meiner Meinung nach zu 99 % am Original."

Martin Schulze Weischer

Wrock TV

Produkteigenschaften

Eigenschaft

Spezifikation

Hersteller

Das Musikding

FX

Distortion

Typ

Pedal

Lage der Potis

Oberseite

Das HMTwo - HM2 Klon

Wer einen HM-2 Klon benötigt, der wird mit dem HMTwo äußerst zufrieden sein. Denn das HMTwo von Das Musikding klingt nahezu gleich wie das bekannte HM-2 von Boss.

Erfahrungen HMTwo

Ich habe mir das Pedal gekauft um eine günstige aber gute Alternative zum bekannten HM-2 von BOSS spielen zu können. Angepeitscht wurde ich dabei von Bands wie Entombed, Dismember, Grave oder Carnage. Mit dem HMTwo macht ihr auf jeden Fall nichts verkehrt und lernt sogar noch löten. Viel Spaß mit dem geilen HM-2 Klon.

Bei diesen Händlern erhaltet ihr das Produkt

Das Musikding

Bei "Das Musikding" erhaltet Ihr einige DIY Pedale und Bausätze zum selber löten und selber bauen.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Musikding-HMTwo“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.