Metal Gitarre: Die 10 besten E-Gitarren für Metal

Metal Gitarre: Die besten E-Gitarren für Metal

In diesem Artikel vergleiche ich verschiedene Metal Gitarren und zeige dir die 10 besten Metal Gitarren in 2024. Die Auswahl der Heavy Metal Gitarren ist dabei für Anfänger, Fortgeschrittene sowie Profis interessant. Weiter unten im Artikel stelle ich auch einige Metal Gitarren nach Budget vor, falls man nur ein bestimmtes Budget zur Verfügung hat. Dabei beziehe ich mich u. a. auch auf Gitarristen aus verschiedenen Metal Bands um zu zeigen, welche E-Gitarren wirklich gespielt werden. Viel Spaß mit diesem kleinen Metal Gitarren Kaufberater.

1. ESP LTD MH-10 Black

4.7/5
ESP LTD MH-10 Black Metal Gitarre

ESP LTD MH-10 Black

Perfekte Verarbeitung & Qualität
  • Klang ist durchsetzungsfähig, satt und perfekt für Metal.
  • Perfekte Bespielbarkeit des Halses
  • Extrem gut verarbeitet
  • Sehr günstig
  • Der Hals ist mir etwas zu breit
  • Evlt. muss der Hals, Saitenlage & die Pickups nachjustiert werden

Ein sehr gutes Einsteigermodell und eine perfekte Metal Gitarre liefert ESP mit der ESP LTD MH-10 Black. Das Metalbrett bietet zwei ordentliche passive Humbucker, die sehr druckvoll und satt klingen. Der Korpus besteht aus Linde und der Hals aus Ahorn. Durch die Wahl von Linde als Korpus ist die Gitarre recht leicht, klingt aber sehr warm und durchsetzungsfähig. Auch die Obertöne kommen bei dieser Metallgitarre sehr gut heraus.

Der Hals lässt sich sehr gut bespielen, obwohl er mir etwas zu breit ist, etwas schmaler wäre toll gewesen. Das Griffbrett sollte man nach kurzer Zeit ölen, da es etwas trocken ist, aber für den Anfang ist das in Ordnung. Auch das Gewicht ist mit ca. 3,5 kg sehr angenehm und man kann auch sehr lange im Stehen spielen.

Trotz des niedrigen Preises ist die Metallgitarre gut verarbeitet, die Bünde sind sauber abgerichtet und schön poliert. Die Mechaniken sind sehr robust und die Saiten lassen sich dadurch leicht stimmen, auch der Tune-O-Matic-Steg ist sehr stabil. Man kann die Saitenlage, den Hals und die Pickups neu einstellen, aber das ist mit den richtigen Tutorials schnell gemacht und am Anfang eigentlich nicht nötig. Für Einsteiger mit kleinem Budget eine perfekte Metalgitarre in hoher Qualität!

Übrigens wird die E-Gitarre mit einem Softcase geliefert, so dass man sie direkt mit auf Reisen nehmen kann. In meinem Test findet Ihr weitere Informationen zur ESP LTD MH-10.

2. Harley Benton EX-84 Modern EMG VW

4.9/5
Harley Benton EX-84 Modern EMG VW Metal Gitarre

Harley Benton EX-84 Modern EMG VW

Günstige Metal Gitarre mit ordentlich Output
  • Extrem günstig
  • aktive EMG-Tonabnehmer
  • Perfekt für Anfänger mit kleinem Budget
  • Etwas kleiner als das Vorbild

Die aktiven EMG-Tonabnehmer sorgen für einen soliden Metallica-Sound, der sich nicht zu verstecken braucht und auch mit professionellen Heavy-Metal-Gitarren mithalten kann. Die E-Gitarre ist etwas kleiner als das Vorbild, die Gibson Explorer, vmtl. um etwas Holz zu sparen, was dem Sound aber keinen Abbruch tut, wofür auf jeden Fall die EMG Pickups verantwortlich sind. Die Metal Gitarre ist komplett snow white lackiert, hat gute Hardware und ist für eine so professionelle E-Gitarre sehr günstig.

Für die aktiven Tonabnehmer muss man immer eine neue Batterie einplanen, aber wenn man mit einem gelegentlichen Batteriewechsel kein Problem hat, wird man mit dieser Metal Gitarre für Anfänger aber auch für Fortgeschrittene sehr zufrieden sein.

3. Epiphone Explorer Ebony

4.8/5

Epiphone Explorer Ebony

Bekannte Marke & Klassiches Metallica Design
  • Zeitloses Design
  • Dicker & Warmer Sound
  • Ordentlich Mahagoni verbaut

Die Epiphone Explorer ist ein echter Klassiker und in der Ausstattung, wie sie hier von Epiphone angeboten wird, gibt es wohl nur wenige vergleichbare E-Gitarren für Metal zu einem so günstigen Preis. Sowohl der Korpus als auch der Hals der Explorer sind aus Mahagoni, was für einen schönen, dicken und warmen Sound sorgt. Als Tonabnehmer gibt es zwei Humbucker für Hals und Steg. Der dünne Hals der E-Gitarre ist leicht zu spielen und der Sound ist fast derselbe wie bei einer Gibson Explorer.

Das Design ist seit dem ersten Produktionsjahr 1958 zeitlos geblieben. Wegen ihrer Durchsetzungskraft und ihres Aussehens wurde sie von Gitarristen wie Tommy Thayer (Kiss), Jeff Waters (Annihilator) oder James Hetfield gespielt.

4. ESP LTD KH-202 BLK Kirk Hammett

4.5/5

ESP LTD KH-202 BLK Kirk Hammett

Signature Modell von Kirk Hammett
  • Für Metallica Fans perfekt
  • Super Verarbeitung
  • Hochwertiges Floyd Rose

Wer Heavy Metal mag und Gitarre spielt, der kommt nicht an Krim Hammett von Metallica herum. Natürlich hat der E-Gitarrist, der auch ohne Wah-Wah Pedal gute Solos spielt, seine eigene Signature E-Gitarre. Ein sehr gutes und ebenfalls günstiges Modell ist die ESP LTD KH-200.

Das Metal Brett besitzt einen Linden Korpus und Ahorn Hals sowie bei Metal Gitarren häufig zwei Humbucker. Die Verarbeitung ist grandios und die Metal Gitarre lässt sich sehr gut spielen, zusammen mit dem druckvollen Sound von Humbucker und Holzwahl habt ihr hiermit eine perfekte E-Gitarre für Thrash, Death und den klassischen Heavy Metal.

Das Special Floyd Rose Tremolo verleitet zu fetten Dive Bombs und originellen Solos. Wer Metallica mag, der sollte sich dieses Modell genauestens ansehen.

5. Epiphone Firebird Vintage Sunburst

3.8/5

Epiphone Firebird Vintage Sunburst

Origineller Sound zwischen Rock und Heavy Metal
  • Drahtiger Sound
  • Hat den gewissen "Twang"
  • Die etwas andere Metal Gitarre

Wer Metal oder Rock spielen will, aber mit einem eigenen Gitarrensound aus dem Gesamtmix hervorstechen möchte, der sollte sich unbedingt mit der Firebird beschäftigen. Die Firebird gibt es für teures Geld in perfekter Verarbeitung von der renommierten Marke Gibson oder für sehr wenig Geld von der Untermarke Epiphone.

Die Firebird zeichnet sich durch einen drahtigen Mittenbereich mit angenehmen Bässen aus und galt früher als Konkurrent der Fender Telecaster und wurde häufig auch im Funk eingesetzt, da sie den gewissen „Twang“ mitbringt. Die E-Gitarre hat ein zeitloses Design und sticht mit ihrem eigenen Sound deutlich aus dem Gesamtmix heraus. Für modernen Metal oder Metalcore wie Architects, Beartooth oder Heaven Shall Burn ist sie allerdings eher ungeeignet.

6. Epiphone Flying V Ebony

4.1/5

Epiphone Flying V Ebony

Flying V – damit macht man nichts falsch
  • Michael Schenker lässt Grüßen
  • Mahagoni & Humbucker = Die Gitarre Drückt!
  • Gut zu Bespielen

Wer zum ersten Mal Metal hört, denkt unweigerlich an eine Form der elektrischen Gitarre, die “Flying V”. Bekannt wurde sie durch Michael Schenker von den Scorpions oder Rob Flynn von Machine Head. Besonders beliebt waren und sind die Modelle von Gibson, aber was Gibson kann, kann auch das Epiphone sein.

Hals und Korpus bestehen aus einem der teuersten Hölzer für E-Gitarren, nämlich Mahagoni, der Druck des Holzes wird durch dicke Humbucker angefeuert und das Halsprofil Slim Taper C sorgt für ein leichtes Bespielen der Metal Gitarre.

Wer auf eine ganz klassische Metal Gitarre und eine bekannte Gitarrenmarke steht, sollte sich dieses Schmuckstück unbedingt anschauen, denn damit ist man für das nächste Heavy Metal Konzert bestens gerüstet.

7. Solar Guitars E2.6C

4.3/5

Solar Guitars E2.6C

Die Gitarrenmarke von Ola Englund
  • Günstige E-Gitarre für viel Spaß
  • Gitarrenmarke von Ola Englund (The Haunted)
  • Seymour Duncan Humbucker

Wer auf YouTube im Bereich Metal unterwegs ist, kommt an dem Youtuber Ola Englund nicht vorbei. Neben Gear Demos, Mixing Tipps und anderen lustigen aber informativen Videos rund um die harte Gitarre ist Ola Englund auch der Besitzer der Gitarrenmarke Solar Guitars.
Die hier vorgestellte Gitarre ist eine preiswerte, aber perfekt verarbeitete Metal-Gitarre mit einem sehr gut spielbaren Hals für Soli und Seymour Duncan Humbuckern.

Diese E-Gitarre ist perfekt für Metal, das Einzige, was fehlt, ist ein Locking Tuner, ansonsten kann man mit dieser E-Gitarre wirklich nichts falsch machen.

8. Jackson JS32 King V AH Gloss Black

4/5

Jackson JS32 King V

Jackson - Slayer lässt Grüßen
  • Bekannt geworden durch Rhandy Rhoads
  • Dicke Humbucker
  • Viel Gitarre für wenig Geld

Die Jackson King V wurde durch Rhandy Rhoads berühmt. Der Gitarrist von Ozzy war bekannt für seine eingängigen Riffs und noch besseren Soli. Das kann man mit der Jackson JS32 King V zu einem sehr günstigen Preis. Dieses Modell im unteren Preissegment hat einen leichten Pappelkorpus gepaart mit einem Ahornhals. Als Tonabnehmer sind Jackson designed Humbucker verbaut, die sich sehen und hören lassen können.

Die Verarbeitung ist wirklich top und die Bespielbarkeit sehr gut. Manchmal wirkt Floyd Rose etwas billig. Ansonsten eine schöne Metalgitarre für Metalheads.

9. Schecter Omen Extreme 6 STBLK

4.4/5

Schecter Omen Extreme 6 STBLK

Schecter – bösartiges Design & gut zu spielen
  • Hammer gut zu spielen
  • Toll zu spielen
  • Lässt jedes Solo gut klingen
  • Viel gesehene Gitarrenform - evlt. langweilig

Die Schecter Omen bietet viel für eine recht günstige Metal Gitarre. Ihr bekommt eine E-Gitarre mit einem Mahagoni-Korpus und einem Ahorn-Hals. Die 24 Jumbo Bünde erlauben es euch, Soli bis zum Hals zu spielen. Die Diamond Plus Humbucker liefern ordentlich Power und die Verarbeitung ist perfekt. Der Sound ist fett und durchsetzungsstark, aber auch im cleanen Bereich kann die Gitarre mehr als überzeugen.

10. Ibanez XPTB620-BKF

4.7/5

Ibanez XPTB620-BKF

Die Metal-Axt
  • Sehr individuell durch 3 Tonabnehmer
  • Toll zu spielen
  • Lässt jedes Solo gut klingen

Wer auf ein komplett böses Metal-Gitarren-Design steht, sollte sich die Ibanez XPTB620-BKF ansehen. Die Metal Axt kommt mit einem Korpus aus Okoume und einem Hals aus Ahorn und Walnuss. Für Metal Gitarristen die viel Solos spielen, hat die E-Gitarre die Vorteile, dass Sie 24 Bünde (zwei mehr als üblich) besitzt und ein hochwertiges Edge-Zero II Tremolo eingebaut hat.

Die aktiven Tonabnehmer von DiMarzio liefern extrem viel Power, um vom ersten Ton an die Wand des Proberaums einzureißen. Da hat Ibanez eine schicke Metal-Gitarre zusammengebastelt – super!

Metal Gitarre nach Budget

Metal Gitarren bis 300 Euro

In der Auswahl der besten Metal Gitarren bis 300 Euro dürfen Klassiker wie Jackson-Gitarren nicht fehlen. Einer der bekanntesten Metal Gitarristen Randy Rhoads spielte diese Gitarren in seiner Zeit bei Ozzy. Auch er hat eine Signature Serie bei Jackson, die Rede ist von der Jackson JS32T, die dir ein solides Fundament bietet, um ordentlichen Metal zu spielen. Jackson Gitarren haben eine Flying V-Form ohne zu dick aufzutragen.

Günstigere Gitarren gibt es von ESP LTD, zum Beispiel die MH-10 Black. Die MH-10 hat einen Korpus aus Linde und einen Hals aus Ahorn. Aber auch die Harley Benton WL-20BK im B.C. Rich Design, wie sie Kerry King spielt, ist eine gute Wahl, um mit deiner ersten Metal Gitarre warm zu werden und den Geldbeutel zu schonen.

Metal Gitarren von 300 - 500 Euro

Auch in der Auswahl von Metal Gitarren zwischen 300 – 500 Euro finden sich Gitarren von Harley Benton, Jackson sowie von Schecter. Schecter-Gitarren sehen oft sehr wild aus, lassen sich aber ziemlich gut bespielen und haben den Fokus wirklich auf den Gitarrenspieler gerichtet. Sämtliche Gitarren sind super für den Einsteiger, mit den Jahren wird man aber mit Sicherheit noch mehr Wert auf Mechaniken, Tremolo Systeme, Pickups oder externe Effektgeräte legen. Hier lohnt es sich oft, etwas mehr Geld anzusparen um auch bis zu 900 Euro für eine Gitarre ausgeben zu können.

Willy Adler von Lamb Of God
Willy Adler, Lamb Of God | espguitars.com/

Metal Gitarren von 500 - 1.000 Euro

Bei Metal Gitarren zwischen 500 – 1.000 Euro ist man gut aufgestellt mit Ephiphone Gitarren wie der Explorer Ebony, welche sich im Laufe der Jahre einfach gut bewährt haben. Die Explorer Ebony ist am Korpus und Hals komplett aus Mahagoni gefertigt, was der Gitarre einen sehr warmen und dicken Sound verleiht.

Auch die Jackson X-Serie Kelly KEX GB ist eine ordentliche Peitsche mit klassischem Jackson Metal Sound. Sie hat einen Korpus aus Linde und einen Hals aus Ahorn.

Abgerundet wird die Auswahl durch die Solar E1.6FRLB, die an die Dean Dime Slime erinnert, aber von Ola Englund und seiner Gitarrenmarke Solar stammt. Auch die ESP LTD GH-200 BLK ist eine Super-Metal-Gitarre mit einzigartigem Design. Sie gehört zur Signature-Serie von Gary Holt (Exodus) und besitzt einen Korpus aus Linde und einen Hals aus Ahorn.

Metal Gitarren ab über 1.000 Euro

Eine Gitarre für über 1.000 Euro muss gut sein, oder? Ich habe eine kleine Auswahl der Marken ESP LTD, Jackson und ESP zusammengestellt. Mein persönlicher Favorit unter den Metal Gitarren ist die Jackson Pro Jeff Loomis, die einfach nur schick aussieht und mit Seymour Duncan Humbuckern einen ordentlichen Output liefert und ein ordentliches Tremolo hat für dicke Solos. Empfehlenswert ist auch das James Hetfield Signature Modell ESP Snakebyte, ziemlich teuer, aber mit entsprechender Qualität und Power.

James Hetfield Metal Gitarre
James Hetfield | Foto: espguitars.com/

Metal Gitarre Tonabnehmer

Es hängt nicht immer alleine vom Gitarrenholz oder dem Budget ab. Einen großen Effekt auf den Sound haben insbesondere die Tonabhnehmer der Gitarre. Single Coils werden eher nicht gespielt im Metal Genre, dafür aber Humbucker mit hohem Output. Beliebte Tonabnehmer für die Metal Gitarre sind:

  • EMG81 & EMG 85
  • Seymour Duncan SH-13 BLK & SH-1
  • Seymour Duncan Black Winter

Die EMG 81 & EMG 85 Kombination wird unter anderem von Kerry King (Slayer) oder Zakk Wylde (Black Label Society / Ozzy Osbourne) gespielt. Das Humbucker Set wurde im Laufe der Jahre zu einem echten Metal Gitarren Klassiker.

Der Seymour Duncan SH-13 BLK wurde speziell für Dimebag Darrell (Pantera) entworfen und besitzt eine tolle Ausgangsleistung. Man verbaut ihn am Steg. An der Halsposition kann man perfekt den SH-11 verbauen.

Die Seymour Duncan Black Winter liefern einen hohen Output und liefern von sauberen Cleans bis zu dirty Crunch alles was man im High Gain benötigt. Die Black Winter werden unter anderem von Keith Merrow oder Andreas Kisser gespielt.

Metal Gitarre Saiten

Als Metal Gitarren Saiten kommt es darauf an, ob du die Gitarre tiefer stimmst. Wenn das der Fall ist solltest du auf dickere Saiten wechseln zum Beispiel mit 12er dicke. Ansonsten kann ich Ernie Ball (.010-.046) empfehlen.

Metal Gitarren VST

Wenn du mit DAWs (Digital Audio Workstations) aufnimmst oder einfach über deinen Computer Gitarre spielen möchtest, geht das mittlerweile sehr einfach. Die Lösung deine Gitarre auch leise spielen zu können und eben nicht an den lauten Verstärker anzuschließen, ist eine Gitarren VST zu nutzen, die du dir auf den Computer lädst. Es gibt kostenlose Gitarren VSTs sowie Gitarren VST die man bezahlen muss, aber ordentliche Ergebnisse erzielen und einen echten Amp schon ersetzen können – jedenfalls wenn man zu Hause spielt. Hier ein paar gute Links zu Metal Gitarren VST die ich bereits genutzt habe oder immer noch im Gebrauch habe.

Insbesondere die VST von AmpliTube sorgen für einen ordentlichen Metal Gitarren Sound, auch wenn es nicht im Proberaum ist. Einfach mal testen, ausprobieren und selber überzeugen. Übrigens du kannst deine Effektgeräte auch vor den VSTs nutzen! Natürlich gibt es VSTs auch für den E-Bass.

Kostenlose Metal Guitar Plugins

Es gibt auch einige kostenlose Metal Guitar Plugins die man auf jeden Fall mal ausprobieren sollte. Ola Englund hat einen sehr guten Test von verschiedenen kostenlos erhältlichen VSTs für die Metal Gitarre erstellt. Einfach mal auschecken welches Plugin was für euch sein könnte.

Häufige Fragen zum Thema Metal Gitarre

  1. ESP LTD MH-10
  2. Harley Benton EX-84 Modern EMG VW
  3. Epiphone Explorer
  4. ESP LTD KH-202 BLK Kirk Hammett
  5. Epiphone Firebird Vintage Sunburst
  6. Epiphone Flying V
  7. Solar Guitars E2.6C
  8. Jackson JS32 King V
  9. Schecter Omen Extreme
  10. Ibanez XPTB620-BKF

Metal Gitarren bezeichnen sämtliche Gitarrenmodelle die genutzt werden von Metal Musikern. Der Sound von Metal Gitarren weist häufig diese Eigenschaften auf:

  • Weniger Dynamik
  • Viel Sustain
  • Kraftvolles, klares Signal

Weiterhin sollten Metal Gitarren eine möglichst niedrige Saitenlage zum Griffbrett haben, damit man die Solos möglichst geschmeidig runtershredden kann und einfach perfekt in der Hand liegen.

Die besten E-Gitarren sind:

  1. Gibson Les Paul
  2. Fender Telecaster
  3. Fender Stratocaster
  4. PRS SE Santana
  5. Jackson King V
  6. ESP LTD Viper-400
  7. Gibson SG
  8. Gretsch White Falcon
  9. Ibanez JEMJR-WH
  10. Harley Benton ST-20HSS SBK

Die günstigste Metal Gitarre ist die Harley Benton WL-20 BK. Sie erinnert an die berühmten B.C. Rich Gitarren, die auch Kerry King von der Metal Band Slayer spielt.

Weitere günstige Metal Gitarren sind die ESP LTD MH-10 Black oder die Jackson JS32T Rhoads.

Die besten Metal E-Gitarren unter 300 Euro sind:

  1. Harley Benton WL-20BK Rock Series
  2. ESP LTD MH-10
  3. Jackson JS32T Rhoads
  4. ESP LTD Viper-10 BLK

Die besten Metal E-Gitarren unter 500 Euro sind:

  1. ESP LTD EC-256FM
  2. Harley Benton EX-84
  3. Jackson JS32
  4. Schecter C-6

Die besten Metal E-Gitarren unter 1.000 Euro sind:

  1. ESP LTD GH-200 BLK
  2. Epiphone Explorer Ebony
  3. Jackson X-Series

Die besten Metal E-Gitarren unter 1.000 Euro sind:

  1. ESP LTD MH-1000
  2. Jackson Pro Jeff Loomis
  3. ESP Snakebyte

Die besten Gitarrenhersteller für Metal Gitarren sind:

  1. B.C. Rich
  2. Dean
  3. ESP LTD
  4. Gibson
  5. Harley Benton
  6. Ibanez
  7. Jackson
  8. Kramer Guitars
  9. Schecter
  10. Solar Guitars

Die besten Tonabnehmer für die Metal Gitarre sind:

  1. EMG 81 & 85
  2. Seymour Duncan Dimebucker
  3. Seymour Duncan Black Winter

Gute Saiten für die Metal Gitarre gibt es von:

  • Ernie Ball
  • GHS
  • DR Strings

Wenn du Metal Gitarre lernen möchtest, solltest du folgende Techniken beherrschen:

  • Powerchords spielen können
  • Wechselschlag sehr bis zu 220 BPM spielen können
  • Die Moll-Pentatonik kennen

Das wichtigste ist es, den Wechselschlag spielen zu können, auch Alternate Picking genannt. Er sorgt dafür, dass du Gitarrensaiten schnell anspielen kannst.

  1. Wechselschlag / Alternate Picking: Es gibt eigentlich keinen Metal Song der ohne den Wechselschlag oder engl. Alternate Picking auskommt. Bei dem Wechselschlag wird mit dem Plektrum im schnellen Wechsel die Gitarrensaite von oben nach unten und unten nach oben gespielt. Häufig in 16tel Noten oder 32tel Noten.
  2. Ohne Cover kein Fortschritt: Ich habe einige Jahre immer versucht selber Metal Songs zu schreiben. Das ist toll und das macht Spaß, aber wirkliche Fortschritte machst du besonders, wenn du dir einen Metal Songs suchst und dir als Ziel setzt diesen Lieblingstrack von vorne bis hinten wirklich nachspielen zu können. Diese Vorgehensweise ist meiner Meinung nach so effektiv, weil du:
    ein klares Ziel hast
    du einen ganzen Song am Ende spielen kannst
    du lernst wie bekanntere Bands ihre Songs aufbauen und welche Techniken sie nutzen

Fazit Metal Gitarre

Unter Heavy Metal Gitarren die richtige zu finden unter den vielen Angeboten ist wahrlich nicht einfach. Die Auswahl ist so breit wie die Metal Szene und die Metaller an sich. Hoffentlich konntest du aber mit meiner Auswahl die Luftgitarre an die Wand hängen und das passende echte Gitarrenmodell finden, wer weiß, vielleicht sieht man dich beim nächsten Mal auf der Bühne vom Wacken Open Air.

Wenn du Neuling bist und eine Metal Gitarre für Anfänger gesucht hast, konnte ich dir auch hoffentlich helfen die ersten Modelle zu sichten und eine passende Metal E-Gitarre zu finden. Egal ob es von Gibson, Epiphone, Ibanez, ESP oder Schecter ist, deine erste Gitarre wird dir immer im Kopf bleiben – auch wenn du diese einmal verkaufst. Wenn du generell eine E-Gitarre für Anfänger suchst helfen dir meine anderen weniger Metal lastigen Equipment Artikel bestimmt auch weiter: Equipment Ratgeber.

Ich hoffe, ich konnte dir mit meinem kleinen Ratgeber zum Thema: „Metal Gitarre“ weiterhelfen, die richtige E-Gitarre für Metal zu finden. Wenn du Fragen oder Verbesserungen hast, dann schreib mich gerne an.

Evlt. interessieren dich auch diese Artikel:

Viel Spaß also mit deiner Metal Gitarre!

Picture of Martin Schulze Weischer

Martin Schulze Weischer

Martin ist seit vielen Jahren Gitarrist in der Band "Wrock" und spielte auch als Schlagzeuger bereits in verschiedenen Punk Rock, Rock und Heavy Metal Bands.

Du erreichst mich auch über meine Social Media Kanäle:

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.8 / 5. Anzahl Bewertungen: 5

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.